Praxis für psychologisch-pädagogische Lerntherapie - Sabine Höne



Aufmerksamkeitsstörung Diagnostik

Die Diagnostik einer ADHS ist sehr komplex, da es keinen standardisierten Test gibt. Sie besteht vielmehr aus einer Vielzahl von Tests, Fragebögen, Verhaltensbeobachtung und körperlichen Untersuchungen. Nur über die Zusammenschau der Ergebnisse und den Ausschluss anderer Diagnosen mit ähnlichen Symptomen kann eine ADHS diagnostiziert werden Deshalb ist zu einer ADHS-Diagnostik auch oft die Zusammenarbeit mehrerer Berufsgruppen nötig, wie z.B. Kinder- und Jugenpsychiater, Neurologe, Kinderarzt...